Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt

Über ELSKA

Wie arbeitet man mit ELSKA?

ELSKA ist einfach zu bedienen.

Mit einem Klick auf den Hauptnavigationspunkt "Produkte" öffnet sich eine Übersicht aller im Programm befindlichen Warenarten.

Nach der Auswahl eines Erzeugnisses werden Sie aufgefordert, für das Produkt eine Vermarktungsnorm auszuwählen.

Sie können grundsätzlich auswählen zwischen:

• Spezieller Vermarktungsnorm (SVN)
• Allgemeiner Vermarktungsnorm (AVN) und
• UNECE-Norm (UNECE)

Bei den zehn Warenarten, für die die speziellen Vermarktungsnormen (SVN) der EU gelten, ist die Auswahl bereits vorgegeben. Bei allen anderen Erzeugnissen kann zwischen der allgemeinen Vermarktungsnorm (AVN) der EU und der UNECE-Norm gewählt werden.

Haben Sie Ihre Auswahl bestätigt, öffnet sich in der linken Bildhälfte die Hierarchie der gewählten Vermarktungsnorm mit allen grau unterlegten Hauptkapiteln, bei denen mindestens ein Bild oder eine Grafik hinterlegt wurde.

Durch Anklicken eines Hauptkapitels in der Hierarchie ändert sich die Farbe des Eintrags nach Grün und es öffnen sich die darunter befindlichen Qualitätskriterien. Im rechten Bildteil erscheinen alle Vorschaubilder, die unter dem Hauptkapitel abgelegt sind, in einer Galerieansicht.

Fährt man mit der Maus über ein Vorschaubild, erscheint der Titel dieses Bildes. Durch Anklicken eines Vorschaubildes öffnet sich die Großansicht und unterhalb des Bildes erscheint die Bewertung dieses Bildes nach der jeweiligen Vermarktungsnorm oder ein Kommentar ohne Bewertung.

Dem Bewertungstext ist jeweils ein Icon (Handsymbol mit ausgestrecktem Daumen) in grüner, grauer oder roter Farbe vorangestellt, das eine rasche Bewertung des Bildes erlaubt.

Es werden Beispiele für zulässige (grüne Hand), nur im Rahmen der Toleranz zulässige (graue Hand) und unzulässige Fälle (rote Hand) gezeigt.

Die Bildquelle ist jeweils unterhalb des Kommentarfeldes aufgeführt, die Institutionen der Bildlieferanten finden Sie im Impressum.